Freiwillige Feuerwehr Drewitz (OT Möckern)

Einsätze der Feuerwehr Drewitz 2020


<< 2019 diesjährige Einsätze 2021 >>
13 Alamierungstag: 27.12.2020 Alamierungszeit: 22:15 Uhr
Einsatzort: BAB 2 Richtung Berlin zwischen Thee├čen und Ziesar
Gruppenfoto

Herkunft: Feuerwehr
Einsatzstichwort: TH2
Grund: VU Kleintransporter auf Lkw
Der Grund für die Alarmierung war ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter und einem Lkw auf der BAB 2 Richtung Berlin zwischen Theeßen und Ziesar. Dabei wurde von den fünf Insassen ein Beifaher tödlich, der Fahrer sehr schwer und die restlichen leicht verletzt.


12 Alamierungstag: 14.12.2020 Alamierungszeit: 10:15 Uhr
Einsatzort: BAB 2 Richtung Hanover zwischen Thee├čen und Burg Ost
Gruppenfoto

Herkunft: Feuerwehr
Einsatzstichwort: TH2
Grund: LKW Verkehrsunfall
Der Grund für die Alarmierung war ein schwerer Lkw Unfall auf der BAB 2 Richtung Hanover zwischen Theeßen und Burg Ost nach dem Rastplatz Ihlegrund. Es kam zu einen schweren LKW Unfall, worin vier LKws verwickelt waren. Der Fahrer eines LKWs musste aus dem Fahrerhaus mit dem Rettungsgerät befreit werden.


11 Alamierungstag: 10.12.2020 Alamierungszeit: 22:15 Uhr
Einsatzort: BAB 2 Richtung Berlin zwischen Thee├čen und Ziesar
Gruppenfoto

Herkunft: MeetingPoint
Einsatzstichwort: ABC3
Grund: Lkw Brand/Gefahrgut
Der Grund für die Alarmierung war ein Lkw Brand auf der BAB 2 Richtung Berlin zwischen Theeßen und Ziesar. Es brannte ein Gefahrgut Lkw. Aufgrund dessen wurde die A2 beidseitig gesperrt. Es kam zu mehreren Folgeunfälle im sich daraufhin sich bildenden Stau.


10 Alamierungstag: 25.10.2020 Alamierungszeit: 05:30 Uhr
Einsatzort: Ortslage D├Ârnitz
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort: B2
Grund: B2: Hausbrand
Der Grund für die Alarmierung war der Brand eines Schuppen eines leerstehendes Hauses (Siedlung) im Nachbarort Dörnitz. Beteiligt waren unteranderem die Feuerwehren Dörnitz, Drewitz, Wüstenjerichow, M'forth und die Bundeswehrfeuer.


9 Alamierungstag: 11.10.2020 Alamierungszeit: 02:45 Uhr
Einsatzort: BAB2 Richtung Hannover zwischen Parkplatz Ihlegrund und Burg
Gruppenfoto

Herkunft: Feuerwehr
Einsatzstichwort: TH2
Grund: TH: Verkehrsunfall
Der Grund für die Alarmierung war ein Verkehrsunfall eines Pkw auf der BAB2 Richtung Hannover kurz hinter dem Parkplatz Ihlegrund. Der Pkw kam von der Straße ab, durchbrach den Wildzaun und kam auf dem angrenzenden Acker auf der Seite zum stehen.


8 Alamierungstag: 24.07.2020 Alamierungszeit: 15:15 Uhr
Einsatzort: Schopsdorf Richtung A2 (bei Sandforth)
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort: B2
Grund: B2: Strohpressenbrand
Der Grund für die Alarmierung war eine brennende Strohpresse auf einem Acker zwischen Schopsdorf und Ziesar. Beteiligte Wehr war Schopsdorf, Wenslow, Görzke, Ziesar, Drewitz


7 Alamierungstag: 07.07.2020 Alamierungszeit: 07:30 Uhr
Einsatzort: Drewitz
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort: TH1
Grund: TH1: ├ľlspur
Der Grund für die Alarmierung war eine Ölspur auf der Hauptstraße in Drewitz. Vor Ort stellte sich das Öl als eine klebrige, durchsichtige Masse heraus, die als Spur in Richtung M'forth auf der Strasse war und sich bis hinter Schopsdorf (ca. 8 km) hinzog. Zwei Kehrmaschinen vom Bergungsdienst Brameier beseitigen die Spur grade. Beteiligte Wehr war Drewitz, Dörnitz, M'forth, Schopsdorf


6 Alamierungstag: 23.06.2020 Alamierungszeit: 12:30 Uhr
Einsatzort: BAB2 Richtung Hannover zwischen Parkplatz Ihlegrund und Burg
Gruppenfoto

Herkunft: MeetingPoint
Einsatzstichwort: TH2
Grund: TH2: LKW Unfall
Der Grund für die Alarmierung war ein schwerer LKW Unfall auf der BAB 2 Richtung Hannover zwischen Parkplatz Ihlegrund und Abfahrt Burg Ost. Ein LKW fuhr auf einen anderen auf und sie schoben sich von der Bahn. Der Fahrer des ersten LKW kam mit leichteren Verletzungen davon, wobei der anderen Fahrer aufgrund des Fahrzeugzustandes und seiner schweren Verletzungen aus dem Führerhaus befreit werden musste. Beteiligte Wehr war unter anderem Grabow, Rietzel, Küsel, Wüstenjerichow, Schopsdorf, Drewitz, Theeßen


5 Alamierungstag: 19.04.2020 Alamierungszeit: 09:15 Uhr
Einsatzort: Ortslage Drewitz
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort:
Grund: TH1: Notarzttransport
Der Grund für die Alarmierung war der Transport des Notarztes von der Helikopterlandestelle zur Einsatzstelle, wo der Rettungswagen war. Beteiligte Wehr war Drewitz.


4 Alamierungstag: 10.02.2020 Alamierungszeit: 13:00 Uhr
Einsatzort: Magdeburgerforth Richtung Reesdorf
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort:
Grund: TH: Baum auf Stra├če
Der Grund für die Alarmierung war ein Baum über der Strasse von Magdeburgerforth Richtung Reesdorf. Es waren aber mehrere, die aufgrund des Sturmes umkippten. Einer in M'forth an der Gloinebrücke, einer Höhe ehemalige Rohpappe und einer bei Reesdorf. Beteiligte Wehren waren Reesdorf, M'forth und Drewitz.


3 Alamierungstag: 12.01.2020 Alamierungszeit: 07:15 Uhr
Einsatzort: BAB2 Thee├čen Richtung Burg
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort:
Grund: TH: Verkehrsunfall
Der Grund für die Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der A2 Richtung Hannover zwischen Theeßen und Burg Ost. Kurz hinter der Auffahrt ist ein PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und kam auf dem daneben liegenden Acker zum stehen.


2 Alamierungstag: 10.01.2020 Alamierungszeit: 14:15 Uhr
Einsatzort: BAB2 Richtung Hannover zwischen Ziesar und Thee├čen und Burg
Gruppenfoto

Herkunft: Feuerwehr
Einsatzstichwort:
Grund: TH: VKU mit eingeklemmter Person
Der Grund für die Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der A2 Richtung Hannover zwischen Ziesar und Theeßen. Ein PKW ist auf einen LKW aufgefahren und hat sich unter dem Auflieger verklemmt. Der Fahrer ist am Einsatzort aufgrund der Verletzungen verstorben.


1 Alamierungstag: 04.01.2020 Alamierungszeit: 12:30 Uhr
Einsatzort: BAB2 Richtung Hannover zwischen Thee├čen und Burg
Gruppenfoto

Herkunft: keine Angaben
Einsatzstichwort:
Grund: TH: VKU mit eingeklemmter Person
Der Grund für die Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der A2 Richtung Hannover zwischen Theeßen und Burg Ost Höhe Parkplatz Ihlegrund. Der Einsatz stellte sich als Fehlalarm raus, da es in dem Bereich keinen Unfall gab. Der wirkliche Unfall befand sich zwischen Burg und Magdeburg.


Stand: 11.09.2021